Kurze Darstellung

Ekstrametal ist eine renommierte Giesserei für Grau- und Sphäroguss Teile mit mechanischer Bearbeitung, die auf die Verwendung im Schiffsbau, in der Bahnindustrie, im Baumaschinen, im Bergbau, im Erg-&Straßenbau und in der Hydraulikindustrie abzielen. Auch in Traktoren werden die Teile verbaut.

Die Giesserei hat im ersten organisierten Industriegebiet in Ankara ihren Sitz.

Mit einer Jahreskapazität von 16.000 Tonnen, die auf zwei naherliegende Giessereien verteilt sind, kann dank einer optimalen Organisation und einer hochwertigen Betriebsausstattung rasch, flexibel und zuverlässig auf die Wünsche der Kunden in der Einzel- und Serienfertigung eingegangen werden. Beide Giessereien und das Bearbeitungswerk sind auf einem 38.000 Quadratmeter großer bebauter Fläche angesiedelt.

Im Rahmen der Bearbeitung stehen innovativste Technologien und modernste Bearbeitungsmaschinen mit einer Gesamtkapazität von 9.000 Tonnen pro Jahr zur Verfügung.

Mit über zwanzigjähriger Erfahrung und sehr umfassender Fachkompetenz hat Ekstrametal bereits verschiedenste Teile für namhafte Kunden produziert. Dabei werden 90 Prozent der Erzeugnisse an Kunden innerhalb Europas geliefert.

Durch die konsequente Verfolgung der Investitionsstrategien, die kontinuierliche Verbesserung sowie die Verstärkung des eigenen Fachwissens hebt sich das Unternehmen merklich von seinen Wettbewerbern ab. Die kostenoptimierte Produktion, ausgeprägte Termintreue, starke Kundenbindung und wettbewerbsfähige Preisgaben sorgen dafür, dass die Wettbewerbsvorteile ständig ausgebaut werden können.

Ekstrametal weiß, dass verlässliche Qualität ein überzeugendes Argument auf dem Markt ist. Aus diesem Grund verfügt das Unternehmen nicht nur über eine Zertifizierung nach TS EN ISO 9001:2015 von TÜV SÜD, sondern unter anderem auch über Abnahmezertifikate von ABS, Lloyd’s Register, Bureau Veritas, CCS und DNV-GL,