Geschichtlich

1987- Ekstrametal wurde als kleine Giesserei auf einer 400m2 großen Fläche im Industriegebiet im Stadteil Ostim / Ankara mit einer Kapazität von 500 ton / Jahr gegründet.

1993- Ekstrametal erwarb im 1. organisierten Industriegebiet eine Fläche von 7.000m2 und 3.500m2 Gebäude. Dort wurde bis zum Jahr 1998 eine Produktion mit einer Jahreskapazität 6.000 ton aufgebaut.

1998-Ekstrametal zog in das neue Gebäude um.

2003-Gründung der Bearbeitung Artem Mak. Ltd. als eine Tochtergesellschaft für den eigenen Guß.

2005- Es wurde 50% von Ekstrametal von einer anderen Giesserei namens OR-Metal übernommen. OR-Metal verfügt über eine Kapazität von 3.600 ton / Jahr.

2007-Alle Anteile von Ekstrametal wurden von Or-Metal angegeignet.

2009- Ekstrametal wurde von der Industrie und Handelskammer Ankara als eine der besten Exportfirmen ausgezeichnet. Der Export-Preis wurde von dem Premierminister der Türkei an unser CEO gegeben.

2009-Ekstrametal fusioniert mit der Bearbeitung Artem Mak. Ltd. durch Aneignung.

2009-Die Partnerschaft mit OR-Metal wurde mit einem Zusammenschluss beider Firmen beendet. Seit Januar 2010 firmieren beide Unternehmen unter dem Namen Ekstrametal.